.

HB9BS am 2016 Helvetia VHF/UHF/Microwaves Contest

am Wochenende vom 2./3. Juli findet der Helvetia VHF/UHF/Microwaves Contest statt. Wir machen da natürlich mit und bringen den Kanton Basel-Stadt in die Luft. Diesmal werden wir auch auf 70cm und ev. sogar auf 23cm teilnehmen.

Der Standort ist auf dem Dach des Airport Hotels Basel (http://www.airporthotelbasel.com/de/). Der Contest beginnt am Samstag 14:00 UTC (16:00 HBT) bis am Sonntag 14:00 UTC. Für Getränke (Kaffee, Tee, Mineralwasser und Orangensaft ist gesorgt.

Wir werden wieder einen IC9100 mit BEKO 1KW Endstufe für 2m und eine BEKO Endstufe 550W für 70cm haben. Für 2m haben wir neu eine 8 Meter lange 13 Element Yagi (16dBi) und für 70cm eine 21 Element Yagi (18 dBi) im Einsatz. Es wird das UCXLog eingesetzt.

Ich mache keinen Duddle sondern führe einen Einsatzsplan, den ich bei Änderungen jeweils nachführe und an die angemeldeten Stationen verschicke. Die erste Version habe ich diesem E-Mail beigefügt. Wenn ihr mitmachen wollt, sendet mir einfach ein E-Mail mit der Wunschzeit.

73 de Roland
HB9BAS

QRV aus/in den Ferien sind:

  • Viktor, HB9BLV
    Datum:     Monat Juli 2016
    Zeit:         09:00 . 09:30 HBT
    QRG:        7.140 MHz +/-

 

  • René, HB9ATX
    Datum:    20. Juni bis 4. Juli 2016
    Zeit:        09:15 HBT
    QRG:       7.140 MHz +/-

 


  • Duri, HB9DCO
    Datum:   ab 17. Juli 2016
    Zeit:       20:00 HBT
    QRG:      3.748 - 3.752 MHz

DXpedition Norfolk Island VK9NT - QRT

Liebe BS DXer,

Das was leider wieder einmal nix.

Man weiss es halt vorher nicht. Sie hatten absolut keine Lust auf Europa. Und es scheint sich auch wirklich nur um eine Ferienreise mit etwas (wenig) funken gehandelt zu haben.
Na und? Hoffentlich hatten sie es schön.
Sie haben in den 10 Tagen "Operation" nur 6000 QSOs gemacht (bei doch fünf Teilnehmern und vier Stationen !).
Aus der Schweiz haben gerade mal vier OMs eine Verbindung gemacht. Natürlich verzichte ich auf eine Auswertung.

Leider sind bis Ende August keine grösseren DXpeditionen geplant. Also wünsche ich allerseits einen schönen Sommer.

Vielleicht hört oder sieht man sich am CW-Fieldday, H26 UKW/UHF oder am NMD. Würde mich freuen.

73 de Roland
HB9BAS

beim FACB abgekupfert .....

Der FACB macht auf seiner Homepage (www.facb.ch) auf einen Blick-Artikel aufmerksam, der unseren neuen Präsidenten, Willy, HB9AMC zum Thema hat - lesenswert

zum Artikel im Blick

Antennen-Seminar in Sursee

Vom Radio Club Sursee HB9AW erreicht uns folgende, freundliche Einladung:

 Einladung zum Antennenseminar

 Im Rahmen unserer Vortragsserien konnten wir Max Rüegger HB9ACC für ein Antennenseminar gewinnen. Max Rüegger ist Autor des roten Praxisbuch Antennenbau.

Die Antennentechnik bietet Funkamateuren selbst heute noch, wo in den Shacks kommerzielle Geräte vorherrschen, ein interessantes Betätigungsfeld für den Selbstbau. In Buch werden überwiegend Antennen aus Draht beschrieben, die man ohne Weiteres selbst realisieren kann. 

Notfunkgruppe Zürich: HB9NF

Wie man in den USKA-News lesen konnte, gibt es interessante Informationen unter HB9NF

Bauplan 6m-Loop wieder aufgetaucht ....

Falls Du den Plan für den Aufbau eines 6m-Loops, den Mario, HB9RLW vor einigen Jahren veröffentlicht hat, suchtest, dann hat die Suche jetzt ein Ende: Der Plan ist unter Knowhow->Bauvorschläge wieder aufzufinden (der Webmaster hatte ihn ver....)

Donnerstags-Hock: immer gut besucht

Wieder mal zur Erinnerung:

An jedem Donnerstag abend, ab 19:30 Uhr treffen sich immer eine Anzahl Funkamateure im Restaurant Hard, Birsfelden (3er Endstation:Tramschlaufe) zum gemütlichen Erfahrungsaustausch.

Besucher und Interessenten sind jeweils herzlich willkommen (auf dem Tisch, wo sich die Funkamateure besammeln,  liegen meistens ein paar Funkgeräte oder Bücher oder Elektro-Material herum - nicht zu verfehlen).

 

interessante Website: angemeldete DX-Peditionen

NG3K veröffentlicht eine aktuelle Tabelle über angemeldete DX-Peditionen, die laufend aktualisiert wird.
Der Link erhält einen dauerhaften Platz unter Funk-Praxis.
(danke an Hans, HB9DRJ für die Info)

CW-Fieldday vom 6. und 7. Juni 2015

 Kurz-Bericht zum CW-Fieldday vom 6. und 7. Juni 2015 durch Roland, HB9BAS

Wir waren seit 2011 wieder einmal am CW Fieldday. Viel Pech mit den Antennen, das Wetter und zu knapp bemessene Aufbauzeit haben bewirkt, dass wir nur ein Drittel der möglichen Zeit QRV sein konnten.

Ausflug ins Militärmuseum Ins am 14. April 2015

 

Militärfunk-Museum in Ins - weitere Bilder findest Du in der Fotosammlung